Mit LANSOL die DATEV-Softwarelösungen ideal nutzen

Aus der Praxis von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Anwälten sind die Softwarelösungen von DATEV kaum wegzudenken. Sie bieten eine hochwertige Grundlage für die Erledigung wichtiger Belange von Kanzleien und Unternehmen. Um das Maximum an Anwenderfreundlichkeit aus den DATEV-Lösungen herauszuholen, ist eine entsprechende IT-Umgebung unabdingbar. Mit LANSOL ist die Verwendung von DATEV noch einfacher und vor allem sicher.

Typische Anwendungsfälle der DATEV-Lösungen

Die Lösungen von DATEV sind nicht nur Privatanwendern bestens vertraut. Auch viele Unternehmen greifen in verschiedenen Bereichen auf die passende DATEV-Lösung zurück. Insbesondere Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer gehören zu den Kunden. Die Gründe liegen auf der Hand: große Datenmengen müssen effizient und nachvollziehbar verwaltet werden und für weitere Stellen aufbereitet werden. Ein typisches Beispiel ist etwa die Umsatzsteuervoranmeldung oder die Lohnbuchhaltung.

Von besonderer Bedeutung ist dabei die Verfügbarkeit von Daten. Rechennetzwerke kleiner Kanzleien sind häufig redundant und arbeiten ineffizient. Eine mögliche Lösung ist das Outsourcing des IT-Managements an einen kompetenten Partner, wie etwa LANSOL. Dieser stellt die DATEV-Software bedarfsgerecht zur Verfügung und optimiert jegliche, meist im Hintergrund ablaufende, Prozesse. Mit einem LANSOL Rechenzentrum lassen sich Kanzleisoftware, Nachschlagewerke, E-Mails und weitere Informationen zentral und sicher hosten. Die Nutzung eines DATEV Dokumenten-Management-Systems (DMS) bietet weiterhin die Möglichkeit, Dokumente in einer Datenbank zu verwalten und den unterschiedlichen Ansprüchen entsprechend auszugeben.

Kosteneffiziente Softwareverwaltung von besonderer Bedeutung

Die Kosten für IT und Software sind häufig von der Anzahl der benötigten Lizenzen abhängig. Dementsprechend ist ein sorgfältiger Umgang bei der Inanspruchnahme von Lizenzen und der Einrichtung von Benutzern nötig. Mit Hilfe eines kompetenten Partners kann dem entsprochen werden und DATEV-Software bedarfsgerecht für Anwender, Administratoren oder Klienten eingerichtet werden. Durch LANSOL lassen sich auch weitere Kostenfaktoren, wie die Einrichtung und Überwachung eines Rechen- und Serverzentrums, vermeiden.

Das Hosting eines eigenen Servers bei LANSOL bietet viele Vorteile. So stellt LANSOL nicht nur die Infrastruktur zur Verfügung, sondern unterstützt auch im Alltag. Die Lösungen von DATEV lassen sich ebenso einfach integrieren, wie weitere Hardware wie Drucker und Telekommunikationseinrichtungen. LANSOL übernimmt auch die Installation und Integration von Softwareupdates und Lizenzen. Kanzleien können sich also auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und greifen bei Bedarf auf die Unterstützung eines erfahrenen Partners zurück.

Um den hohen Datensicherheitsstandards, die im Umgang mit sensiblen Kundendaten gelten, gerecht zu werden, ist das LANSOL ASP ebenso empfehlenswert. Waren früher beispielsweise mehrere Server, sowohl für Daten als auch für DATEV-Software nötig, so werden diese über LANSOL sicher auf ein einziges Rechenzentrum übertragen. Mittels VPN-Tunnel wird eine Verbindung zwischen Kanzlei, Internet und Rechenzentrum hergestellt, was Schutz vor Hacker-Angriffen und DDoS-Attacken bietet.

Reibungsloser Umzug durch sorgfältige Planung

Der Umzug eines Rechenzentrums ist mit viel Arbeit verbunden. Damit diese keine negativen Auswirkungen auf den Arbeitsalltag und etwa die Funktion der DATEV-Software hat, plant LANSOL einen Umzug sorgfältig und setzt diesen Schritt für Schritt um. Die Dauer der Arbeiten ist von der Größe der Kanzlei und der Anzahl der einzubindenden Geräte abhängig. In der Regel reichen jedoch zwei Wochen aus.

Bei LANSOL stehen mehrere Varianten zur Verfügung. Je nach Kanzlei können neben DATEV auch weitere Softwarelösungen in ein Gesamtkonzept integriert werden. Eine Datenhaltung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ist ebenso inklusive wie ein eigens dedizierter Server pro Kunde. Auch die Softwarepflege ist bei LANSOL ASP in Verbindung mit DATEV und anderen Produkten bereits inklusive. Bei der Wahl der richtigen Variante steht LANSOL als kompetenter Partner stets beratend zur Seite und informiert über das Potential eines ganzheitlichen IT-Managements.

Application Service Provider (ASP)

DATEV Dokumenten-Management-System (DMS)

Mit der DMS-Software von DATEV können Sie Ihre geschäftsrelevanten elektronischen Dokumente  datenbankgestützt Verwalten. Angefangen bei der Verwaltung, über die Weiterverarbeitung, bis hin zur Archivierung von Dokumenten. So entsteht ein zügiger Informationsfluss, kurze Suchzeiten und revisionssichere Archivierung.

DATEV Unternehmen Online

Tauschen Sie mit Ihren Mandanten ungehindert Belege und Daten aus, indem Sie gemeinsam eine internetbasierende Plattform nutzen. Mit DATEV Unternehmen online gelingt Ihnen ganz einfach eine revisionssichere Archivierung digitaler Belege, Rechnungen, Personalunterlagen, Auswertungen und Zahlungen.

 

 Mehr Informationen unter www.datev.de

Alle Preise inklusive 19% USt. - Preisänderungen vorbehalten

Alle genannten Marken und Produkte sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und Firmen.

© 2017 Lansol GmbH | Hosting // Datacenter // Service